Aktuelles

Unternehmensgruppe als neue Trägergesellschaft

Seit März 2015 verstärken wir als Mitgliedsunternehmen die TRE Unternehmensgruppe. Die Hofeditz Industriedienstleistungen GmbH hat sich in 30 Jahren als Partner für hochqualifizierte Industriereinigung und Serviceleistungen im Automotive-Bereich einen guten Namen erarbeitet.

Das Festhalten an Sorgfalt und hohem Qualitätsanspruch war stets die richtige Entscheidung und so erfüllte das Unternehmen alle Anforderungen für einen Eintritt in die gut vernetzte Unternehmensgruppe. Damit können wir unser Angebots-Portfolio sofort  um weitere Industriedienstleistungen verstärken und bereits länger erforschte Innovationen zur Anwendung führen. Insbesondere in unser neues Verfahren zur Nacharbeitung und Sanierung von Lunkerteilen setzen einige unserer Kunden bereits große Erwartungen. Anhand eines eigenständig entwickelten Laserschweißverfahrens können wir diese auch erfüllen und, wie sich in ersten Projekten zeigt, übertreffen.

Warum Hofeditz gut zur TRE Unternehmensgruppe passt beantwortet der geschäftsführende Gesellschafter Lars Kossack persönlich: „ Die TRE Unternehmensgruppe hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Damit sind alle Unternehmen unserer Gruppe auch Partner der Industrie. Da für unsere Kunden im wörtlichen Sinn Dienst und Leistung zählen, passt Hofeditz wirklich gut zu uns. Im Verbund können wir einige neue Lösungen schaffen, die für unsere Kunden von Vorteil sein werden: Eine klassische Win-Win Situation.“ Wir freuen uns auf die gemeinsame Weiterentwicklung mit und für unsere Kunden und halten auch weiter unverändert an unseren hohen Qualitätsansprüchen fest.