Aktuelles

Grasbahnrennen 2017 in Melsungen, Nordhessen

Am vergangenen Wochenende fand in Melsungen (Nordhessen) ein großes und traditionsreiches Grasbahnrennen statt. Wir haben die Veranstaltung unterstützt. An und vor allem auf der Rennbahn war richtig was los.

Großansicht
Grasbahnrennen in Melsungen, Nordhessen

Wir geben es zu: Als Industriedienstleister im Automotive-Sektor haben wir natürlich auch Benzin im Blut. Industrie, Dienst und Leistung ist unser Prinzip und das passt, so finden wir, auch ganz gut zur einen oder anderen Motorsportveranstaltung. Das ehrenamtliche Engagement von Motorsportlern und Motorsportvereinen verdient Anerkennung.

Der Motorsportclub MSC Melsungen (Nordhessen) veranstaltet dieses internationale Grasbahnrennen. Dem Einsatz der Organisatoren ist es zu verdanken, dass ein international besetztes Starterfeld auf die 550 Meter lange Grasbahn an der St. Georgsbrücke ging. Anfangs war die Rennbahn durch die vielen Regenfälle der vorangegangenen Tage stark aufgeweicht. Die Rennen gestalteten sich entsprechend anspruchsvoll. Fahrer und Maschinen gingen erwartungsgemäß schlammig durchs Ziel. Unsere Fachkollegen aus der Abteilung Industriereinigung in Kassel hätten hier wirklich gut zu tun gehabt. Schließlich trocknete die Strecke aber nach und nach wieder auf und die Konditionen veränderten sich. Für die Motorsportfans ergab sich ein kurzweiliges Rennen. Die Rennen wurden durch ein überraschend vielschichtiges Rahmenprogramm begleitet.

Hofeditz gratuliert den Organisatoren zur gelungenen Veranstaltung.